Let's Move!

Schüler und Schülerinnen lernen mit mehr Begeisterung, genauer und ausdauernder, wenn sie ihren Körper mit allen seinen Sinnen dabei einsetzen können. Diese These hat sich die Volksschule Gabelsberger gemeinsam mit 5 weiteren Partnerschulen in ganz Europa zu Herzen genommen und ein Erasmus+ Projekt mit dem Titel „Let’s Move“ gestartet. Ziel ist es durch Bewegung im Unterricht, der Vermittlung eines gesunden Lebensstiles und einem partnerschaftlichen Miteinander die Schüler und Schülerinnen besser im Schulalltag begleiten zu können. Wenn die Bewegung in der Schule und der Freizeit im Mittelpunkt stehen sind Kinder nicht nur fitter, sondern auch leistungsfähiger.

Um diese Begeisterung den Schülern und Schülerinnen vorzuleben werden im Unterricht bewusst Bewegungspausen, Activ-Learning-Stationen und verschiedene Konzentrationsübungen angeboten. Weiters werden Partnerschulen übergreifend Projekttage ins Leben gerufen, um das Europäische Miteinander in den Vordergrund zu rücken. Um sich gut austauschen zu können werden die Partnerschulen in Deutschland, Luxemburg, den Niederladen, Malta und Finnland besucht.